Kinder- und Jugendpsychotherapie

Ich schaffe in meinen Sitzungen einen Rahmen, der auf Wertschätzung, Verlässlichkeit und Kontinuität basiert. Dabei bringe ich die verborgenen Stärken der Kinder zum Vorschein. Ziel ist es, durch einen länger dauernden Prozess auf der Grundlage einer therapeutischen Beziehung eine konstruktive Persönlichkeitsentwicklung zu erreichen. Mit Hilfe von Spielzeug und Handpuppen ermögliche ich eine spielerisches Herangehensweise an die Problematik. Kinder können sich in ihrer für sie eigenen Welt ausdrücken und dabei eine positive Veränderung ihrer Situation bewirken.

Als Kinder- und Jugendpsychotherapeut biete ich tiefenfundierte Psychotherapie im Kostenerstattungsverfahren an.

Das heißt, Sie können bei entsprechenden Voraussetzungen die Übernahme der Therapiekosten bei den Krankenkassen beantragen.

 

Therapie

Hier ist eine Therapie in meiner Parxis sinnvoll

• Hyperaktivität, ADS,  ADHS

• Störungen des Sozialverhaltens

• Bindungsstörungen

• Depressionen

• Posttraumatische Belastungsstörung

• Suizidale Tendenzen

• Selbsverletzendes Verhalten

• Suchterkrankungen

• Essstörungen

• Enkopresis, Enuresis

• Psychosomatische Erkrankungen

Kostenerstattung

Um eine Kostenerstattung durch die Krankenkassen zu erhalten ist Voraussetzung, dass bei fünf zugelassenen Kinder- und Jugendpsychotherapeuten aktuell  kein Therapieplatz frei ist.

 

Sprechen Sie mich bitte an, wenn Sie dazu noch Fragen haben.

© 2017

Praxis Ausblick

Impressum

Eisenbahnstraße 1-3

63110 Rodgau

Telefon: 06106 - 6251373

Mobil:    06106 - 6251373